TOP 10 WEIN & SCHAUMWEIN

Verfügbar
Verfügbar
90 Punkte James Suckling
Verfügbar
Verfügbar
Vegan
Verfügbar

BELIEBTE WEIN MARKEN

BELIEBTE WEIN BEWERTER

GUT ZU WISSEN

TOP BOTTLES ZU TOP PREISEN

Jetzt Newsletter abonnieren und sofort 10% Rabatt erhalten!
Cheers! Your Bottle Butler

WEIN HISTORIE

Die unterschiedlichen Facetten von Rotwein: Von Sauvignon über Monastrell bis hin zu Sangiovese

Sauvignon, Merlot, PortuigeserDornfelder, Monastrell, Tempranillo, Shiraz oder Sangiovese  sind nur einige bekannte Rotweine, die man auf der ganzen Welt kennt. Rotweine werden in fast allen Anbaugebieten angebaut. Egal ob in Europa, Übersee oder Südamerika. Spätburgunder ist überwiegend in Frankreich und Deutschland verbreitet und stellt hohe Anforderungen an Mensch und Umwelt. Die Weine sind anfällig auf Umweltschwankungen und bedürfen einer akribischen Weinbergpflege. Cabernet Sauvignon ist eine sehr verbreitete Rebsorte und bringt tiefrote Rotweine hervor. Der Geschmack des Cabernet Sauvignon ist kräftig und bzgl. alkoholreichen Weinen anzutreffen. In der Jugend ist der Cabernet Sauvignon eher verschlossen und sollte einige Zeit lagern bis man ihn trinkt. Auch der Merlot ist sehr verbreitet. Man sieht die Weine auf fast jeder Weinkarte. Der Merlot ist ein sehr fruchtiger Wein und seine Aromen finden einen breiten Anklang. Die Qualität der angebotenen Weine schwankt sehr stark.

Im BottleButler Onlineshop finden Sie eine spannende Auswahl an Rotweinen aus aller Welt!

Rotwein wird in den unterschiedlichsten Gebieten angebaut

Der Tempranillo ist ein typischer Wein aus Spanien. Man findet den Tempranillo in fast allen Regionen Spaniens. Vor allem in den bekannten Gebieten wie RiojaNavarra oder Ribera del Duero werden ausgezeichnete Tempranillo vinifiziert.

Der Shiraz hat seinen Ursprung in Frankreich und erlebte seine Renaissance durch die Weine aus Australien, Chile und Südafrika. Durch den Klimawandel wird der Shiraz auch in der Schweiz wirklich gut.

Der Sangiovese ist einer der bekanntesten Rotweine aus Italien. Man kennt die Rebsorte vor allem aus der Toskana z.B. als Chianti, Brunello di Montalcino, Vino Nobile de Montepulciano usw. Der Sangiovese ist ein anspruchsvoller Wein, der leider oft viel zu früh getrunken wird. Auch der Primitivo ist ein Wein aus Süditalien, der hauptsächlich in Apulien angebaut wird. Der Primitivo neigt zu pflaumigen Aromen und einem kräftigen Alkoholgehalt.

Den Zweigelt kennt man vor allem aus Österreich. Dieser ist eine Neuzüchtung der Vierziger und heuet der bekannteste Rotwein in Österreich. 

Rotwein aus der Schweiz

Die Schweiz zeigt eine Vielfalt von Rotweinen. Graubünden ist bekannt für hochstehende Pinot Noir.

Rotweine von z.B. Marugg, Fromm, Obrecht und Gantebein bestechen durch Vinifizierung. Im Tessin dominiert die Merlot-Traube mit fast 80 Prozent Anteil. Daraus entstehen wunderbare, markante Rotweine, die man am besten zum Essen geniesst. Merlot von Gialdi, Brivio und Tellimento dell'Ör sind nur 3 Beispiele der edlen Rebberge. Das Wallis ist die grösste Weinbauregion der Schweiz und überzeugt mit einer aussergewöhnlichen Rebvielfalt. Bekannte Rotwein Traubensorten sind der FendantPetite ArvineHeidaCornalinHumagne Rouge sowie Syraz. Winzer wie Domaine Rouvinez mit Domaine Cornulus, Giliard mit Les Tonnelies und Dorsaz sind bekannt. 

Waadt, vom Mont-Vully bis an die Lavaux, ist das zweitgrösste Weinanbaugebiet der Schweiz. Winzer wie Bovard mit seiner Assemblage aus Merlot und Syraz sind herausragende Essensbegleiter. Auch Basel, Aargau und die Ostschweiz produzieren wahre Rotwein-Perlen.

Von Riesling über Chardonnay bis hin zu Weissburgunder: Weisswein hat unterschiedliche Facetten

Weisswein wird heute auf der ganzen Welt getrunken. Vor allem weisse Rebsorten wie Riesling, Chardonnay oder Weissburgunder werden heute sehr geschätzt. Egal ob trockene Weissweine oder Weissweine mit Restsüsse, ob aus dem Stahltank oder im Holzfass gereift, mit wenig Alkohol oder kräftige Weissweine, Bioweine oder Vegane Weine. Die Variation von Weissweinen ist mittlerweile enorm.

Im BottleButler Onlineshop finden Sie eine spannende Auswahl an Weissweinen aus aller Welt!

Weisswein erfreut sich nach wie vor einer grossen Beliebtheit – und das aus gutem Grund

Weissweine aus Frankreich gehören qualitativ wie quantitativ zu den bedeutendsten der Welt. Führend sind die französischen Rebsorten Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon, welche meist als Assemblage auf den Weinmarkt gelangen. Reine Appelationen sind im Elsass, im Burgund, an der Rhône sowie der Loire zu finden. Weingüter wie z.B. Zind-Humbrecht im Elsass, Chateau de Beaucastel aus dem Rhônegebiet oder Domaine de Chevalier im Bordeaux versprechen Top-Qualität mit exzellenten Noten und Intensität.

Auch deutsche Weissweine haben eine lange Tradition. Vor allem Regionen wie der Neusiedlersee oder die Mosel sind heute auf der ganzen Welt bekannt. Weingüter wie z.B. das Weingut Markus Molitor stehen heute auf den Weinkarten der besten Restaurants der Welt. Dasselbe gilt für Weissweine aus der Pfalz oder Weissweine aus der Wachau und Baden. Auch italienische Weissweine sind beliebt wie noch nie. Bekannte Weissweine wie der Lugana, Pinot Grigio oder Pinot Bianco kennt heute jeder. Auch Spanien und Portugal sind weiter im Kommen und bieten beliebte Weissweine. Spanien hält mit Rioja, Terra Alta sowie Costers del Segre edle Weissweine für jedes Essen und jeden Apéro bereit. Beispiele brillanter Winzerhäusern sind z.B. Herència Altès, Castell de Remei und Remelluri.

Support your locals: Hochwertiger Weisswein aus der Schweiz

Die Schweiz besticht durch eine grosse Auswahl an Weissweinen. Die beiden wichtigsten Rebsorten sind Fendant und Chasselas, gefolgt von Chardonnay, Gama, Riesling Silvaner sowie Pinot Gris, Petite Arivine und weiteren Traubensorten. Wallis ist die grösste Weissweinregion der Schweiz mit den bekannten Rebsorten Petite Arvine, Chasselas und Chardonnay. Winzer wie Domaine Rouvinez mit seinen Chardonnay, Domaine Cornulus mit seinem Petite Arvine und Jean-René Germanier mit seinem Heida versprechen viel Freude. Waadt, vom Mont-Vully bis an die Lavaux, zeigt als zweitgrösste Weissweinregion der Schweiz eine Fülle von bekannten Namen. Winzer wie z.B. Bovard mit dessen Dézalay und St. Saphorin Crand Cru, Domaine la Colombe mit dem Sauvignon Blanc oder Pierre Luc Leyvraz mit seinem St. Saphorin Granc Cru gehören zur Top-Liga der Schweiz.

Im Tessin dominiert die Merlot-Traube mit fast 80 Prozent Anteil, daneben vor allem Chardonnay. Daraus entstehen wunderbare, markante Weissweine, die man am besten zum Apéro und Essen geniesst. Winzer wie z.B. Gialdi mit seiner Assemblage aus Pinot Noir und Chardonnay genannt Biancospino. Brivio mit dem bekannten Bianco Rovere zeigt, was der Merlot im Barrigue zu bieten hat. Auch Tellimento dell'Ör z.B. mit seinem Granito ist längst Klassiker geworden und sehr beliebt. Auch Basel, Aargau und die Ostschweiz stellen wahre Rotwein Perlen her.

BottleButler bietet Ihnen eine facettenreiche Auswahl unterschiedlichster Spirituosen

BottleButler ist ein innovativer Händler, der Spirituosen verschiedenster Art im Schweizer Markt vertreibt. Um Kundenbedürfnisse so umfassend wie nur möglich abzudecken, führen wir im Onlineshop ein breites Angebot, unter dem sich auch Raritäten und Spezialitäten befinden. Hierzu zählen Schaumwein, Wein, Gin, Whisky sowie Rum in vielfältigen Ausführungen und von diverser Herkunft. Zu unseren Topsellern gehören alkoholische Getränke wie The Lost Distillery Stratheden Vintage Blended Malt, Lagavulin Single Malt Distillers Edition, Bunnahabhain Single Malt, Glenmorangie Single Malt Dornoch, Glenlivet Single Malt Archive und viele mehr. Um diesem hohen Qualitätsstandard dauerhaft gerecht zu werden, ist BottleButler zudem bemüht, das Sortiment stetig auszubauen.

Sie haben Fragen resp. Unklarheiten oder möchten sich mit sonstigen Anliegen an BottleButler wenden? Füllen Sie unser Kontaktformular aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an die Adresse „info@bottlebutler.ch“. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und stehen gerne für Auskünfte zur Verfügung.