Deutschland

Pfalz

2018

Rot

Über Knipser Spätburgunder Kalkmergel VDP 2018 Pfalz QbA trocken 13.5° 75cl

Die Cuvée bester Spätburgunder aus vom Kalkmergelgestein geprägten Weinbergen aus der Spitzenlage Grosskarlbacher Burgweg ist ein Klassiker: strukturiert, komplex und zeigt wunderschön die Mineralität der Kalklagen in der Pfalz. Gereift in neuen oder einmal belegten Holzfässern. Das Motto "6 Flaschen kaufen, 4 Flaschen lagern" lohnt sich bei diesem Wein auf jeden Fall. Denn erst nach ein paar Jahren der Geduld entfaltet er sein volles Reife-Potenzial.

Zusatzinformation

Marke

Herkunft Land

Deutschland

Herkunft Region

Pfalz

Jahrgang

2018

Alkoholgehalt

13.5 %

Weinfarbe

Rot

Rebsorte

Pinot Noir
Passt zu
Gemüse

Herstellungsprozess

Cuvée aus spätgelesenen Trauben von Parzellen mit Kalkmergel-Untergrund, wobei der grösste Teil aus der Spitzenlage Burgweg stammt. Ausbau im Barrique.

Trinkreife

2040

Allergene

Enthält Sulfite , Hefe
Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

Noten von reifen Himbeeren. Am Gaumen druckvoll, dicht gewoben, mit eleganter Säure. Himbeere und Herzkirsche mit Nuancen von geräuchertem Schinken und rohem Rindfleisch. Ein filigraner Hauch aus der Zigarrenkiste lassen diesen Spätburgunder Kalkmergel lange nachklingen. Passt zu kurz gebratenem Fleisch, Wild und Schmorbraten.

Passt zu

Gemüse

Über Knipser

Seit 2001 produzieren Gregory Hecht und François Bannier gemeinsam Weine. Sie kaufen die besten Fässer aus dem Languedoc und dem Roussillon, lassen diese in verschiedenen Kellern reifen und assemblieren sie zu ihren Cuvées: elegante Syrah- aber auch wuchtige Grenache- und Mourvédre-Weine.